fewo-usedom.com
Servicenummer: 030 / 666 488 20

Ostseebad Karlshagen

Das Ostseebad Karlshagen ist ein Urlaubsort, der sich im nördlichen Bereich der Insel Usedom befindet. Dabei gehört das Seebad verwaltungstechnisch zum Land Mecklenburg Vorpommern und zum Landkreis Ostvorpommern. Allerdings ist Karlshagen ein eher kleiner und beschaulicher, dafür bei seinen Gästen aber um so beliebterer Ort. Mit einer Fläche von knapp 5,1 km2 lässt sich das Ostseebad am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Mit knapp 3.200 Einwohnern ist Karlshagen aber ein durchaus dicht besiedelter Ort. Somit hat die Gemeinde von allem etwas zu bieten und mit den Einheimischen kommen auch Gäste schnell ins Gespräch. So lassen sich lohende Ausflugsziele oder kulturelle Highlights schnell und bequem aus erster Hand in Erfahrung bringen.

Gegründet wurde Karlshagen erst im Jahre 1829 als eine Fischerkolonie aus 27 Wohnstellen. Auch heute noch lohnt sich ein Gang an den Strand und in die Küstennähe. Wer dann von Wind und Meer hungrig geworden ist, sollte in einem der urigen Fischerrestaurants unbedingt die einheimischen Spezialitäten probieren. Dabei handelt es sich um eine sehr einfache aber auch sehr leckere Küche mit vielen frischen Zutaten aus Meer, Seen und Gärten. Wer sich nicht so sehr für Fisch begeistern kann, muss auf das geliebte Steak allerdings auch nicht verzichten.

Für Sportfans ist dabei wichtig, dass in Karlshagen mit dem Usedom-Beachcup eines der größten Beachvolleyballturniere in ganz Europa stattfindet. Wer dagegen nicht so sportbegeistert ist und lieber gemütliche Ferien verbringen möchte, sollte um diesen Termin am besten einen Bogen machen und zu einem früheren oder späteren Zeitpunkt anreisen, wenn wieder Ruhe eingekehrt ist.



Ferienwohnungen Ostseebad Karlshagen